Jetzt starten!

Gratis Strategiegespräch

Was das Pareto-Prinzip mit Fokus zu tun hat!

von | Nov 16, 2020 | Mindset

Die Macht von Fokus liegt im Pareto-Prinzip!

16. November 2020

Es wird Zeit aufzuräumen… Ein für alle Mal…
Und daher stelle ich Ihnen die Frage… Woran denken Sie gerade?

Hat das woran Sie denken, mit dem zu tun, was Sie voranbringt?

Ok vielleicht… Dann stelle ich Ihnen die zweite Frage. Was haben Sie heute alles gemacht?

Und haben Sie sich gerade selbst dabei erwischt? Haben Sie heute Dinge getan, die Sie kein Stück weiter gebracht haben?

Und genau da sind wir beim Punkt. Ich glaube, dass sich vor allem in der westeuropäischen Welt die Menschen mit belanglosen Dingen beschäftigen und das Wesentliche aus den Augen lassen.

Und ja ich gehörte auch dazu und es passiert mir auch immer wieder. Meine Frau und ich haben uns z.B. mal darüber Gedanken gemacht, in welcher Farbe wir die Wand hinter einem goldenen Spiegel streichen sollten oder mit welcher Pflanze wir noch unseren Balkon verschönern sollen. Und das sicherlich nicht nur 10 Minuten…

War das irgendwie wichtig? Hat das irgendjemandem geholfen oder glücklich gemacht? Nein definitiv nicht. Wir haben uns lediglich abgelenkt, von den eigentlichen Aufgaben. Und noch viel Schlimmer… Wir haben uns um Dinge Gedanken gemacht, die keinerlei Auswirkungen auf irgendetwas haben.

Und das ist der Punkt. In dieser Welt gibt es sooo unendlich viele Ablenkungen und Dinge, die nichts mit dem Wesentlichen zu tun haben. Das beste Beispiel ist der Einkauf von Lebensmitteln in einem großen Supermarkt. Sie haben drei Dinge auf dem Einkaufszettel (Tomaten, Gurken und einen Salatkopf) stehen und kommen mit 15 Dingen im Einkaufswagen wieder aus dem 2.000 m² großen Laden heraus. Darunter ein Sandwichtoaster und eine Toilettenbürste und Sie fragen sich: „Warum verdammt nochmal habe ich einen Sandwichtoaster gekauft?

Haben Sie sich in diesen 30 Minuten voll und ganz auf diese drei Dinge konzentriert und fokussiert, die auf Ihrem Einkaufszettel standen? Die Antwort lautet sicherlich wieder nein.
In einem Supermarkt werden uns Dinge angeboten, die kein Mensch braucht. Wer zur Hölle benötigt 10 unterschiedliche Varianten Eistee, Tomaten oder gar Flaschen Wasser?

So ist das Einkaufen von Wasser auch eine reine Zeitverschwendung. Jeder Mensch hat zu Hause einen Wasserhahn und könnte doch eine Wasseraufbereitungsanlage installieren. Überlegen Sie einmal wie viel Zeit Sie sparen würden. Wasser kaufen, schleppen und leere Flaschen zurückbringen.

Das Einkaufen soll hier aber nur als kleines Beispiel dienen. Doch was hat das Ganze mit dem Pareto-Prinzip zu tun? Nun ja, das möchte ich Ihnen anhand des Beispiels erklären.

Bei dem Pareto-Prinzip geht es um die goldene 80/20-Regel. Es geht darum, dass 80% der Ergebnisse mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden können. Die restlichen 20% der Ergebnisse benötigen wiederrum 80% des Aufwandes. Was bedeutet das jetzt konkret für Sie als Führungskraft, Unternehmer oder Arbeitnehmer?

In den meisten Fällen werden 80% des Umsatzes mit 20% des Aufwandes erwirtschaftet. Die Quintessenz ist also der richtige Fokus. Und genau das können wir daraus lernen. Wenn wir unsere Prioritäten richtig verteilen, dann können wir mit 20% des Aufwandes 80% unserer gesamten Aufgaben erledigen.

Also hätten wir im Supermarkt bestimmt nicht 30 Minuten, sondern nur 6 Minuten gebraucht und hätten trotzdem alles für ein leckeres Abendessen im Einkaufswagen gehabt.

Das Pareto Prinzip hat also direkt etwas mit FOKUS zu tun. Überlegen Sie mal, wo Sie in einem Jahr, in 5 Jahren oder gar in 10 Jahren sind, wenn Sie Ihr Leben lang mit 20% Aufwand 80% Output erzeugen würden.

Doch das Traurige ist…

Wir alle machen Dinge, die mit unserem Lebensweg wenig zu tun haben. Und genau das unterscheidet erfolgreiche Menschen von weniger erfolgreichen Menschen.
Erfolgreiche Menschen haben Ihre eine Sache im Blick und arbeiten hoch fokussiert daran und schaffen so mit geringem Aufwand eine enorme Arbeitsleistung.

Wenn Sie auch zu den erfolgreichen Menschen gehören, dann lassen Sie uns weiter machen mit den wirklich wichtigen Dingen und aufhören mit den Dingen, die viel Arbeit machen aber am Ende des Tages NICHTS bringen!

Digitale Grüße

Ihr Matthias

BEITRAG

16. November 2020

PODCAST

YOUTUBE

DOWNLOADS BALD VERFÜGBAR

Testimonials

Was unsere Kunden sagen

„Danke für die Unterstützung in Sachen Vertrieb und die Umsetzung im Online Marketing. Mein Team und ich haben während der Zusammenarbeit mit Matthias bereits viel gelernt. Besonders gefallen hat mir als Handwerksunternehmer der Blick von Matthias für die bestehenden Prozesse. Er weiß an welchen Schrauben im Unternehmen zu drehen ist, um die PS auf die Straße zu bekommen und unsere Kunden zufriedener denn je zu machen. Herzlichen Dank dir. 
Michael Penczek, Geschäftsinhaber, Die Brillenmacher

Die Schulung von Matthias hat uns mit intelligenten Herangehensweisen und sehr wertvollen Tipps auf ein nächstes Level gebracht. Unser Team wächst und verändert sich immer wieder. Daher ist es für mich als Geschäftsführer enorm wichtig, stetig mehr Struktur und Klarheit in den Führungsalltag zu bringen. Mit Hilfe von Matthias können wir unsere Mitarbeiter jetzt so onboarden, dass sie wesentlich eigenständiger und noch motivierter sind. 

Chris Braun, Geschäftsführer, Impuls Gesundheitsstudio

Kontaktieren Sie uns

Jetzt Termin vereinbaren

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

12 + 11 =

Adresse

Q7 24
68161 Mannheim